Die Arbeiten an unserem neuen Grundstück haben begonnen…

Bevor die ersten LKWs mit Erde anrollen können, haben wir spontan das gute Wetter der letzten beiden Tage ausgenutzt und schon einmal etwas Platz geschaffen.
Nach knapp 2 Jahren Vorbereitungszeit inklusive etlichen Behördengängen, Gutachtenerstellungen, Erarbeitung eines Sponsoringkonzepts, diversen Antragstellungen, Sponsorengesprächen und unzähligen weiteren Arbeiten, freuen wir uns nun alle unsagbar darauf, ab jetzt endlich auch in der Praxis, Schritt für Schritt unsere eigene Wettkampfbahn gemeinsam entstehen zu lassen.
Da unsere Wettkampfbahn, wie auch schon unsere kleine Trainingsbahn in Rödinghausen, hauptsächlich auch wieder aus ganz viel Eigenleistung entstehen wird, ist uns bewusst das jetzt die Arbeit erst richtig losgeht.
Wenn die gesamte Bahnbauzeit aber so weitergeht wie sie in den letzten beiden Tagen begonnen hat, sind wir uns sicher das wir zusammen mit dem Engagement und Einsatz unserer Mitglieder sowie ganz viel Teamgeist und Zusammenhalt, gemeinsam unser Projekt meistern werden…

Leave a Reply

Archive

Kategorien

test