3-Nationen-Cup in Ahnatal 20. und 22. April 2018

Das war ganz schön aufregend…3-Nationen-Cup in Ahnatal

Es passte einfach alles: das Wetter, die Leute, die Stimmung! 3-Nationen-Cup in Ahnatal ist immer eine Reise wert.
7 Kids der RaceHawks nahmen diesmal an diesem spannenden Ereignis teil. Gewonnen haben alle – zumindest an Erfahrung… Wer hier über die Vorläufe kam, wie Ben Reimann und Leon Weintuch, die im 1/8 Finale waren, konnte mächtig stolz sein. Die Konkurrenz war schon übermächtig, aber nur wer seine Comfortzone mal verlässt, entwickelt sich weiter.
Klasse war dann auch, dass die nationale und internationale Elite am Sonntag vertreten war. Teilnehmer aus 10 Nationen traten dort gegeneinander an. So war es schon spannend für unsere Kids, Vorbilder wie Luis Bretthauer, Nadja Pries, Kai Stindle und Julian Schmidt im internationalen Vergleich zu sehen.
Danke an Heike und Carsten Rövenstrunk mit all Ihren Helfern vom RSC Weimar-Ahnatal für die tolle Organisation, das leckere Essen und das schöne Wetter.
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal bei euch .

Leave a Reply

Archive

Kategorien

test